Projektarbeit / Ortsuntersuchungen – (Echo | Lot)
Projektarbeit / Ortsuntersuchungen

 
24 Mai 2018
In Echo | Lot sind wir dem Unsichtbaren der Orte in Chemnitz auf der Spur. Gemeinsam mit Expert*innen der Nicht-Visuellen Wahrnehmung interessiert uns das, was diese Orte jenseits des Sichtbaren ausmacht – Atmosphären, Klänge, Gerüche, Erinnerungen, Geschichte(n). Dabei entsteht zunächst ein performativer Stadtspaziergang im Herbst. Danach werden Skulpturen an jedem dieser Orte aufgestellt. Bei einer Recherche für das Projekt am Marktplatz in Chemnitz haben wir Abdrücke und Eindrücke gesammelt… Fotos @ Franziska Kurz

“Tonabdücke“
“Bild
“Bild

Bild 01 zeigt vor Ort erstellte Tonbdrücke von haptischen Besonderheiten des Ortes.
Bild 02 zeigt zwei Teilnehmerinnen beim nehmen von Tonabdrücken.
Bild 03 zeigt die entnommenen und beschrifteten Tonabdrücke.